Was ist ein vereidigter Übersetzer?

Die Berufsbezeichnung „Übersetzer“ ist nicht geschützt. Demnach kann sich jeder, der sich selbst in der Lage sieht, Übersetzungen anzufertigen, als Übersetzer bezeichnen.

Was ist ein vereidigter Übersetzer?

Dennoch existieren Berufsbezeichnungen im Übersetzungsgewerbe, die sich nur Leute ans Revers heften dürfen, die ihre Kompetenz unter Beweis gestellt haben. Dazu zählen die „vereidigten Übersetzer“, auch „amtlich beglaubigte Übersetzer“ genannt. Diese Titel unterstreichen nicht nur die Professionalität der Übersetzer, sie statten sie auch mit der Befugnis aus, Übersetzungen zu beglaubigen.

Da vereidigte Übersetzer diese Zusatzleistung, die ansonsten von einem Notar erbracht wird, anbieten können, sind sie die ideale Fachkraft, wenn es um die Anfertigung beglaubigter Übersetzungen geht.

要求报价