Gerichtlich vereidigte, beeidigte oder ermächtigte Übersetzer

Die oben genannten Begriffe sind Synonyme für Übersetzer, die im Zuge eines Gerichtsverfahrens als unabhängige Übersetzer zu Rate gezogen werden.

Ähnlich wie ein Gutachter einen Sachverhalt vor Gericht objektiv beurteilen soll, fällt dem gerichtlich vereidigten Übersetzer die Aufgabe zu, die Übersetzung eines für den Gerichtsfall wichtigen Dokuments anzufertigen oder eine Übersetzung zu überprüfen.

Natürlich kann nicht jeder Übersetzer gerichtlich beeidigter Übersetzer werden. Da ein Gerichtsurteil mitunter gravierende Auswirkungen auf Kläger oder Angeklagten hat, bestellen die Gerichte natürlich nur Übersetzer mit nachweislich grosser Expertise.

Im grossen Experten-Netzwerk des Übersetzungsunternehmens SemioticTransfer befinden sich auch gerichtlich ermächtigte Übersetzer.

要求报价